Unser Landhaus

Antenne Bayern hilft - Haus Logo

Vorgeschichte & Idee

Artists for Kids arbeitete schon immer gezielt mit handlungs – und erlebnisorientierten Betreuungsansätzen, weil wir der Meinung sind, dass Kinder und Jugendliche viel besser auf direkt Erlebtes ansprechen.

Besonders auf Freizeiten und Wochenendfahrten profitieren die Kids vom veränderten Umfeld, dem intensiven Leben in der Gemeinschaft und vielen neuen und spannenden Erlebnissen.
In den ersten 12 Jahren unserer Tätigkeit haben wir für zahlreiche Freizeiten und Fahrten mit den betreuten Kindern und Jugendlichen verschiedene, immer wechselnde Campingplätze und Unterkünfte genutzt. Natürlich war das auch immer sehr schön und abwechslungsreich, aber man ist sehr abhängig von den anderen Gästen, freien Kapazitäten und vorhandenen Aktionsmöglichkeiten.
Gerade weil unsere Kinder und Jugendlichen oft aus sehr unsteten und beengten Verhältnissen kommen, würde ein eigenes, festes Landhaus für Artists for Kids völlig neue Möglichkeiten für die sozialpädagogische Arbeit eröffnen.

Nach langer Suche besichtigten wir mit Bernd Eichinger kurz vor seinem Tod das noch alte Anwesen und Bernd sagte: „Good Vibrations – das wird ein toller Ort für unsere Kids“. Zusammen mit Thomas Peter Friedl und der Stiftung ‚ANTENNE BAYERN hilft‘ sowie zahlreichen Unterstützern und Spendern haben wir dann unsere Idee tatsächlich in die Realität umgesetzt. Und wir können heute sagen Bernd hatte wieder mal völlig recht.

Bau & Nutzung

Nach 10 Monaten Bauzeit konnten wir Im August 2013 mit Hilfe zahlreicher Spender und Unterstützer aus der Wirtschaftswelt unseren großen Traum eins eigenen Landhauses erfüllen. Das wundervolle ‚ANTENNE BAYERN hilft‘ – Haus im nahen Allgäu wurde feierlich eröffnet und steht uns seither für unsere Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und deren Familien zur freien Verfügung.
Spannende Ferienfahrten, ökologische und erlebnispädagogische Angebote, Kreativworkshops und akute Krisenaufenthalte erweitern unsere pädagogischen Interventionsmöglichkeiten enorm.

Ganz konkret nutzen wir unser Landhaus und die wunderschöne Umgebung für:

  • Wochenend- und Ferienfahrten mit kleinen Gruppen
  • Wochentags Blockeinheiten unserer Schulprojekte
  • Betreute Familien- und Einzelwohnaufenthalte
  • Krisenhilfen und Aufenthalte für Jugendliche und Familien
  • Sozialpädagogische und psychologische Begleitung von Krisenaufenthalten
  • Gruppen-, Gesprächs-, Beratungs- und Lernangebote
  • Kreativ und Kunstworkshops (Schreiben, Schauspiel, Theater, Malen)
  • Theater- , Musik- und Filmwerkstatt
  • Kreativ- und Sportangebote
  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Kinderkunsttage und Ferienprogramme
  • Ökologische Bildungsangebote mit kleinen Gruppen
  • Ausflüge und Besichtigungen ins Umland
  • Gartenbau, Pflanz- und Kräutergartenprojekte
  • Handwerkliche Tätigkeiten und Projekte
  • Aber auch Künstler, Firmen, Ehrenamtliche und unsere Fachkräfte profitieren:
  • Veranstaltungen und Besuche unserer ehrenamtlichen Kräfte
  • Klausurtage und Fortbildungsangebote
  • Begegnungen zwischen Kindern, Künstlern und Wirtschaft
  • CSR – Cooporate Social Responsibility Projekte von Unternehmen
  • Social Days mit Firmen und Mitarbeitern
  • Jugendkulturtage Weicht: www.jugendkulturtage-weicht.de

Das Haus:

Das ,ANTENNE BAYERN hilft‘ – Haus wurde in hochwertiger Ziegelbauweise gebaut und ist ein sehr ökologisch ausgerichtetes Gebäude mit Wärmepumpentechnik und wassergeführtem Kamin, das den Kindern und Jugendlichen die ökologischen Zusammenhänge auch greifbar erklären kann. Auf 350 qm Wohnfläche finden bis zu 25 Gäste und Betreuer in familiärer Atmosphäre Platz. Neben einem großzügigen Aufenthalts- Küchen- und Essbereich stehen Gruppenräume, sanitäre Einrichtungen und flexibel belegbare Ein- und Mehrbettzimmer sowie zwei abgeschlossene Wohneinheiten für Familien und betreute Wohnformen zur Verfügung. Das Haus konnte durch die große Unterstützung von KARE einheitlich und sehr stilvoll eingerichtet werden. Der Neubau selbst wurde vollständig aus Spendenmitteln finanziert, wobei die Stiftung ‚ANTENNE BAYERN hilft‘ einen großen Anteil übernahm. Das Haus wurde im August 2013 feierlich eröffnet und wird von Artists for Kids betrieben. Seither haben über 230 Besuchergruppen mit 850 Kindern und Jugendlichen das Haus besucht und hier über 3500 erholsame Übernachtungen absolvieren dürfen.

Das idyllisch gelegene 5000qm Grundstück mit großem Garten bietet vielfältige Möglichkeiten wie Gemüsebeete, eine riesige Wiese zum Zelten, Platz für Bauprojekte, Sport und eine Feuerstelle. Die direkte Dorflage und die absolut herzlichen und offenen Einwohner von Weicht ermöglichen unseren „Stadtkindern“ auch völlig unbekannte Einblicke in die Strukturen einer funktionierenden Dorfgemeinschaft.
Auf dem Gelände befindet sich ebenso noch ein großes altes Bauernhaus mit Tenne und Kuhstall.