Vermächtnisse

Sich mit dem eigenen Ableben und Testament auseinanderzusetzen ist ein sehr unangenehmes Thema. Dennoch stellt sich die Frage inwieweit Sie Ihr Lebenswerk auch gezielt für zukünftige Generationen erhalten und positiv wirken lassen möchten.

Besonders wenn vielleicht keine leiblichen Erben vorhanden sind, macht es doch doppelt Sinn darüber nachzudenken, für wen oder was Sie ihr Erbe oder Teile davon wirklich einsetzen wollen. Die schlechteste Möglichkeit ist dann gar kein Testament zu haben.

Eine mögliche Zuwendung an ARTISTS FOR KIDS wäre eine sehr gute Wahl, wenn Sie über Ihren Tod hinaus etwas für Kinder, Jugendliche und Familien in Krisen und schwierigen Lebenslagen erreichen wollen. Unser oberstes Ziel ist immer akute Notsituationen schnell zu verbessern und dann langfristig durch gute Schulbildung und Berufsausbildung eine eigenständige und zufriedene Lebensführung zu ermöglichen.

Natürlich können Sie Ihr Vermächtnis oder testamentarische Verfügung auch immer für ein zweckgebundenes und klar definiertes Thema wie Schule, Ausbildung, Notlagen oder unser gerade entstehendes Haus im Allgäu widmen. Wir garantieren Ihnen, Ihre Zuwendung nach bestem Wissen und Gewissen genauso einzusetzen, wie Sie es sich gewünscht haben.

Gerne können Sie sich bezüglich Ihres Testamentes und gewünschter Verwendungszwecke direkt mit uns in Verbindung setzen. Wir finden sicher eine gutes Lösung und mit juristischer Beratung auch eine einwandfreie Umsetzung.

Kontakt:
Thomas Beck, Tel.: 089/89 04 86 -77, beck(at)artists-for-kids.de

Und die beste Nachricht ist, dass ARTISTS FOR KIDS als gemeinnützige Organisation gänzlich von der Erbschaftssteuer befreit ist und so Ihre Zuwendung in ungeminderter Höhe für die gute Sache verwendet werden kann. Dies gilt übrigens auch für jegliche Schenkungen und Überlassungen zu Lebzeiten sowie für Ihre Spende.