Spende von der Serafin Stiftung

Spende Serafin Stiftung

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Serafin Stiftung für die großzügige Unterstützung bei der Verbesserung der IT-Ausstattung von Artists for Kids.

Damit sollen medienrelevante Workshops und Kreativangebote durch Fachexperten und zum Selbststudium umgesetzt werden.
Eine zunehmend konsumorientierte Freizeitgestaltung rund um Handy, Apps, Playstation, PC, TV und Social Medias kostet viel Lebenszeit und verhindert wichtige Entwicklungsschritte sowie den Aufbau von beruflichen Qualifikationen. Soziale Kontakte und gesellschaftliche Werte gehen hierbei oft genauso verloren, wie der natürlich vorhandene Bewegungsdrang und die Wissbegierigkeit von Kindern und Jugendlichen. Mit handlungsorientierten Konzepten rund um das Thema „Neue Medien“ wollen wir dieser Entwicklung entgegenwirken. Durch jugendgerechte Bildungs-, Freizeit- und Qualifikationsangebote sollen die vorhanden Interessen und die Kreativität der Kinder und Jugendlichen wieder mehr aktiviert und gefördert werden.

Dank der finanziellen Förderung kann die IT-Ausstattung durch neue PCs, Tablets, Drucker und Laptops sowohl in den Klassenräumen in München als auch im ‚ANTENNE BAYERN hilft' - Landhaus in Weicht deutlich verbessert werden. Somit haben die Schüler jederzeit Zugriff auf einen internetfähigen PC, Laptop oder Tablet und können diese flexibel nutzen.

Die Ausstattung wird vielseitig eingesetzt, so zum Beispiel für Wissens- und Internetrecherchen, Freiarbeit und Selbststudium zur Prüfungsvorbereitung, Anfertigung von prüfungsrelevanten Projektmappen, Erstellung von Bewerbungsmappen, Video-, Audio- und Bildbearbeitung sowie Softwarequalifizierung (Word, Excel, Powerpoint). Zusätzlich können mit dieser Ausstattung durch externe Referenten und ehrenamtliche Paten regelmäßig wichtige Medienkompetenzen vermittelt werden und im Rahmen von Workshops professionelle Schulungen im Bereich Multimedia stattfinden.
Das Projekt zielt darauf ab, Medienkompetenz aufzubauen, Fach- und Allgemeinwissen zu vermitteln, reine Konsumhaltung abzubauen sowie Kinder und Jugendliche für einen verantwortungsvolleren Umgang mit digitalen Medien zu sensibilisieren. „Mit unserer Spende wollen wir die technische Ausstattung der Jugendhilfeeinrichtung verbessern. Die Kids benötigen moderne internetfähige Medien, um besser lernen zu können. Gleichzeitig profitieren sie von den Anwendungsmöglichkeiten für das spätere Berufsleben. Alle Kinder sollten gute Bildungschancen haben, unabhängig von ihrer Herkunft oder den finanziellen Möglichkeiten ihrer Familie. Mit der Spende möchten wir einen Beitrag dazu leisten“, so Jenny Kitzinger, Serafin Stiftung.

Vielen Dank an die Serafin Stiftung für diese weitsichtige und nachhaltige Unterstützung. Wir freuen uns sehr, dass die neuen Geräte unseren Schülern bereits bei der anstehenden Prüfungsvorbereitung und den darauffolgenden Bewerbungsphasen zur Verfügung stehen.