Socialday – Elsevier packt an

Socialday – Elsevier packt an

Elsevier "Recares Challenge 2018"

Die Socialday Saison 2018 neigt sich dem Ende zu. Und wir können voller Stolz sagen, dass wir auch in diesem Jahr mit den vielen „Händen“ befreundeter und sozial engagierter Wirtschaftsunternehmen wieder sehr viel Positives für unsere betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien erreichen konnten.
Vom Finanzspezialisten „Pimco“ über Medienunternehmen NBCUniversal und Pharmakonzern „Lilly“ bis hin zum internationalen Fachverlag „Elsevier“ war alles geboten und insgesamt rund 100 fleißige Mitarbeiter im Einsatz.

Der Elsevier Fachverlag, ein weltweit führender Anbieter von Informationslösungen für Fachkräfte in der Wissenschaft, im Gesundheitswesen und in der Technik war 2018 gleich mit zwei hochmotivierten Mitarbeiterteams zu zwei verschiedenen Socialdays für uns am Start.
Lustige Anekdoten am Rande: Ganz am Anfang beim ersten Socialday wurden die Olivenbäume und Gartengerätschaften aus dem Stadel herausgetragen und jetzt beim letzten Socialday wieder dort hinein. Lustigerweise genau von denselben beiden Mitarbeitern, die diese Bäume auch schon im Herbst 2017 liebevoll winterfest gemacht hatten.

Aber Elsevier hat zum Abschluss noch viel mehr gemacht. Neben dem beherzten Abriss einer großen Bühne in der Tenne sowie der besenreinen Übergabe des riesigen Raumes wurden auch noch große Mengen Fallobst aufgelesen sowie Baumabschnitte vertragen und gestapelt. Die kleineren Äste wurden kunstvoll in einer ökologisch wertvollen Benjeshecke verflochten. Das absolute Highlight zum Abschluss war jedoch der Bau eines attraktiven und überdachten Außensitzplatzes für unsere Kids. Zusammen mit dem ansässigen Zimmermann Roland Wiesner und dank eines großzügigen Baubudgets von Elsevier entstand die Außenhülle einer soliden Hütte, die im Rahmen kommender Socialdays weiter ausgebaut werden kann.

Vielen Dank an alle unterstützenden Firmen und Socialday Teams 2018!
Denn das alles, was wir in 2018 wieder auf unserem Landstützpunkt für die betreuten Kinder und Jugendlichen auf die Beine gestellt haben aber auch die Dinge, die man eben auf einem 5000 qm Grundstück sowieso immer tun muss, könnten wir ohne die soziale Verantwortung und Unterstützung befreundeter und weitsichtiger Wirtschaftsunternehmen selbst gar nicht leisten.

Aber auch die Unternehmen selbst profitieren durch Corporate Social Responsibility (CSR) und die gemeinsame körperliche Tätigkeit, das soziale Engagement über alle Hierarchiestufen und Berufsbereiche ihrer Mitarbeiter hinweg. Hier entsteht echter Teamspirit, nachhaltiges Teambuilding und positive Identifikation mit dem eigenen Unternehmen. Also eine absolute Win-Win - Situation für alle Beteiligten und am Ende profitieren davon natürlich besonders unsere betreuten Kinder und Jugendlichen.

Gerade finden unsere Planungen für die Socialdays 2019 statt. Alle Unternehmen, die sich bei ARTISTS FOR KIDS sozial engagieren möchten und ein kleines oder gerne auch großes Bau - Budget mitbringen sind herzlich eingeladen ihren eigenen Social Day mit uns durchzuführen. Also wenn Interesse besteht einfach bei uns melden: beck(at)artists-for-kids.de oder Tel: 089/ 89 04 86 -70.
Gerne klären wir Termine und Einsatzgebiete persönlich.

Wir freuen uns aus Euch – Euer ARTISTS FOR KIDS Team!

Socialday Elsevier 2018
Socialday Elsevier 2018
Socialday Elsevier 2018
Socialday Elsevier 2018
Socialday Elsevier 2018
Socialday Elsevier 2018
Socialday Elsevier 2018
Socialday Pimco 2018
Socialday Lilly 2018