Unser Haus

Jugendkulturtage 2018

Artists for Kids Jugendkulturtage 2018

14 Kreativ-Workshops bei den vierten Jugendkulturtagen im ‚ANTENNE BAYERN hilft‘ - Haus in Weicht

Gleich zu Beginn der Sommerferien konnten sich vom 31.07. - 03.08.2018 bei den vierten Jugendkulturtagen im ‚ANTENNE BAYERN hilft‘ - Haus in Weicht insgesamt über 170 Kinder und Jugendliche aus München und dem Allgäu mit echten Künstlern und Profis kreativ ausprobieren, austoben, Spaß haben, ein neues Hobby oder sogar den Traumberuf finden. Neben Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 18 Jahren, die bei ARTISTS FOR KIDS in München betreut werden, hatten auch Allgäuer Kinder und Jugendliche die Möglichkeit an dem kostenlosen Programm teilzunehmen.
Es war jede Menge geboten – ob sportlich mit Krav Maga, Hip Hop und Kickboxen oder künstlerisch kreativ bei Graffiti, Zeichnen, Kunst aus Beton, Schmuck und Keramik. Bei dem vielseitigen Workshop-Programm war wirklich für jeden etwas dabei. Der heißbegehrte Fotografie-Workshop mit Starfotograf Mike Meyer, bei PC-Bau wurden wieder die Computer zerlegt und beim Beatboxen mit Trash konnten die Kids erste Erfahrungen sammeln, wie man Sounds mit der eigenen Stimme kreieren kann. Beim Burger-Workshop mit den „Hans im Glück“ Küchenchefs wurden leckere Burger kreiert. Die Kids-Reporter waren unterwegs und konnten an der Seite professioneller TV-Redakteure und Moderatoren ihre eigene Studiosendung gestalten. Als großes Special gab es außerdem zum ersten Mal einen „LG FIFA-Workshop“ mit E-Sportprofi Burhan Yerli.
Auch dieses Jahr gab es wieder prominenten Besuch von der Artists for Kids Aufsichtsrätin Nina Eichinger, die begeistert von der Kreativität und Leistung aller Workshop-Teilnehmer war. Boxballerina Hannah Katharina Spreitzenbarth hat die Kids in der Mittag-Fragestunde mit ihren Erfahrungen als Stuntfrau fasziniert.

Der Höhepunkt war dann am Freitagabend das große Abschlussfest mit rund 200 Gästen. Moderator Fabian Schwarz war selbst Workshopleiter bei den Kids-Reportern und konnte somit die ein oder andere Insider-Information auf der Bühne verraten. Im Laufe des Abends konnten die Kids ihren neugierigen Eltern, Geschwistern und Freunden, Sponsoren und Unterstützern die Ergebnisse der Woche stolz präsentieren. So haben die Hip Hopper und die Teilnehmer des Kickbox-Workshops mit den UrbnTigers ihre gelernten Moves gezeigt und die Kinder und Jugendlichen der Kreativworkshops in einer Ausstellung ihre Bilder, Zeichnungen, Fotografien und Kunstwerke präsentiert, bevor sie diese zusammen mit vielen neuen Eindrücken mit nach Hause nehmen durften. Für die Verpflegung waren unter anderem die Kids aus dem Burger Workshop zuständig und kamen mit dem Braten und Belegen kaum hinterher. Ein Highlight war außerdem das Live - Finale des FIFA-Turniers. Alle Gäste, ob klein oder groß haben mitgefiebert und für den Gewinner gab es einen tosenden Applaus und La-Ola-Wellen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, den tollen Workshopleitern und auch bei unserem fleißigen ARTISTS FOR KIDS Team, ohne das so eine Veranstaltung gar nicht möglich wäre.

Und auch ein großes Dankeschön an unsere zahlreichen Unterstützer und Spender. Presenter Constantin Film und die Premiumpartner Audi, LG Electronics, SSM Veranstaltungstechnik, die Stiftungspartner ‚ANTENNE BAYERN hilft‘ und die Hackenberg Stiftung sowie Transferpartner Geldhauser, die durch ihre großzügige Unterstützung zu dem großen Erfolg der Jugendkulturtage 2018 beigetragen haben.

Auf www.jugendkulturtage-weicht.de findet Ihr noch viele Fotos der Jugendkulturtage 2018.