Deutschland-Premiere Madagascar 3: Paramount übergibt Scheck über 5000 Euro an Artists for Kids

Paramount übergibt Scheck an Artists for Kids

Mitte September feierte „Madagascar 3: Flucht durch Europa“ seine deutsche Uraufführung im Münchner Circus Krone.  - und passender hätte das Ambiente nicht sein können.


Wir durften uns nicht nur mit einem Info- und Bastelstand präsentieren, sondern waren mit rund 30 Kids samt Eltern eingeladen, den dritten Teil des 3D-Animationshits anzuschauen. Viel Applaus gab nicht nur für die anwesenden Synchronsprecher Rick Kavanian, Thomas D., Smudo, Susanne Pätzold und Bastian Pastewka, sondern auch für die Unterstützung von ARTISTS FOR KIDS im Rahmen der Charity-Premiere. Paramount Pictures-Geschäftsführer Sven Sturm übergab einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an unseren Geschäftsführer Thomas Beck, der diesen mit Unterstützung einiger Kids entgegennahm.

Keine zwei Monate später überraschte uns Paramount mit Freitickets und lud uns zur Deutschlandpremiere von „Die Hüter des Lichts“ in den Mathäser Filmpalast ein. Für viele unserer Kids ist ein Kinobesuch nicht selbstverständlich, geschweige denn eine Premiere. Im Namen unserer Kids bedanken wir uns herzlich bei Paramount für die kleinen Ausbüchser aus einem oft belasteten Alltag.