STAR - Spezifisches Tragfähiges Angebot im Schul-Raum

STAR - Spezifisches Tragfähiges Angebot im Schul-Raum von ARTISTS FOR KIDS

Inklusives Förder- und Betreuungsangebot an der Grundschule Bergmannstraße

Inklusion ist das, was selbstverständlich sein müsste, als demokratische und menschliche Grundlage für alle unsere sogenannten Regelsysteme. Die Kinder- und Jugendhilfe und die Schule haben sich nun auf den Weg gemacht dieser Selbstverständlichkeit „auf die Sprünge zu helfen“.

Dazu wollen wir von ARTISTS FOR KIDS unseren engagierten Beitrag leisten und zwar an dem Ort, der für die Kinder und Eltern einer der ersten außerfamiliären Regelsysteme unserer Gesellschaft darstellt, die Grundschule.

Der Individualität und Besonderheit aller Kinder kann nur durch vielfältige und individuelle Konzepte begegnet werden. Jedes Kind ist so wie es ist, mit seinen Stärken, Schwächen und den jeweiligen individuellen Bedürfnissen. Es soll mittels unseres Angebotes dabei gezielt unterstützt werden. Die neue Handlungsmaxime Inklusion heißt Bausteine und Netzwerke für ein Zusammenleben in Vielfalt kreieren, fern ab von Ausgrenzungs- und Benachteiligungsstrukturen.

Wir setzen dieses inklusive Angebot in enger Zusammenarbeit mit der Grundschule an der Bergmannstraße um. „STAR“ – ist ein zukunftsweisendes Modellprojekt, welches im Sinne aller Kinder die Angebote der Eingliederungshilfen, der Jugendhilfe und die der  Kinder- und Jugendsozialarbeit mit und im Lebens- und Sozialraum Schule verbindet.

Wir sind vor Ort an der Grundschule in der Bergmannstraße und betreuen 5-6 Kinder mit besonderem Eingliederungs- und  Förderbedarf individuell und intensiv im Schul- und Lernalltag, in sozialen Gruppenangeboten mit ihren Mitschülerinnen und im Klassenverband. Darüber besteht ein enger Kontakt zu den Eltern, den Familien und dem sozialen Umfeld.

Unser Betreuungssetting:
im Einzelkontakt: im STAR-Büro an der Bergmannschule, im Unterricht und bei ARTISTS FOR KIDS.
in Kleingruppen: im Bewegungsraum, Musikraum, STAR-Büro, auf dem Schulhof…
in der Gruppe (inklusiv): am Nachmittag im Schulgebäude, im Hof, Ausflüge, in den Ferien uvm.

Wir leisten:

  • Kindgerechte Beratungs- und Unterstützungsarbeit
  • Entwicklungsförderung
  • Projektarbeit
  • Heilpädagogische Übungs- und Spielbehandlungen
  • Verhaltenstherapeutische Trainingsmodelle
  • Systemisches und lösungsorientiertes Arbeiten
  • „Ich schaff`s Programm“
  • Familien- und Elternberatung
  • Netzwerkarbeit und Kooperation                                                                                  
  • Psychomotorik
  • Wahrnehmungsförderung
  • Konzentrationsübungen

Sie finden unser STAR-Büro an der Grundschule an der Bergmannstraße (Zimmer 202)
Unsere Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe von ARTISTS FOR KIDS im STAR - Projekt:
Christine Quade - Dipl. Sozialpädagogin quade(at)artists-for-kids.de
Jonas Alcantara - Heilpädagoge (BA) alcantara(at)artists-for-kids.de

Tel unseres STAR - Büros: 01577/ 377 68 72