Die große Abschlussfeier unserer Jugendkulturtage 2017

Jugendkulturtage 2017

Nach einer rasanten und ereignisreichen Woche mit 17 spannenden Workshops für über 150 Kinder und Jugendliche ist es vollbracht und es konnte ausgelassen gefeiert werden.

Dank unserer Aufsichtsrätin Nina Eichinger, die als Moderatorin sehr authentisch durch den Abend führte und SSM Veranstaltungstechnik war der Rahmen absolut professionell und bedeutete viel Wertschätzung für unsere Kids. An diesem wunderbaren, lauen Weichter Sommerabend, konnten die jungen Künstlerinnen und Künstler stolz präsentieren, was sie die ganze Woche über alles gelernt und erarbeitet haben und ein echtes Kreativfeuerwerk für die 250 begeisterten Gäste starten.

Von beeindruckenden Betonkunstwerken, Schmuck- und Schneiderarbeiten, über kreatives Zeichnen, Malen, Sprayen, Trommeln und Fotografieren, bis hin zu Kickboxen, Graf Maga Selbstverteidigung, PC-Bau, Smoothie und Pizzabacken war alles geboten. Diesmal fand sogar ein externer Filmworkshop direkt am Flughafen München statt und die Kids-Reporter filmten und interviewten unermüdlich im Camp.

Alle Workshops wurden von absoluten Profis geleitet, die den Kindern und Jugendlichen viel Wissen und Begeisterung vermitteln konnten. Mit Starfotograf Mike Meyer, Sprayerlegende Loomit, Maler und Künstler Jakob de Chirico und Graf Maga Selbstverteidigungsexperte Jan Tevini waren sogar vier weltweit agierende Topexperten für die Kids als Trainer am Start.

Aber auch prominente Gäste wie Societyreporterin Marie Waldburg, Artists for Kids Aufsichtsrätin & Chefin des Deutschen Theaters Carmen Bayer, Bürgermeister Franz Hauck, Gertrud Seidenspinner vom Flughafen München sowie Nina Eichinger, Mike Meyer und Jakob de Chirico erwiesen den Kids die Ehre und waren bei der Feier dabei.

Die Grundidee unserer Jugendkulturtage ist es, auch benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen sich intensiv mit kreativen und sportlichen Inhalten auseinanderzusetzen und hier vielleicht schon den Grundstein für einen späteres Hobby oder gar den Berufseinstieg zu legen. Wichtige Fähigkeiten wie Konzentration, Ausdauer, Frustrationstoleranz und Eigenmotivation werden bei den Workshops zudem automatisch trainiert. Die Mischung aus unseren betreuten Münchner Kids und ortsansässigen Allgäuern Kindern und Jugendlichen wirkt sich sehr positiv aus und entspricht der gesetzlichen Forderung von Inklusion. Dies alles ist auch in diesem Jahr wieder absolut gelungen und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Workshopleitern, Unterstützern und Spendern aus Nah und Fern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Besonders ist hier unser Presenter Constantin Film und die Premiumpartner Audi, LG, SSM sowie unsere Stiftungspartner Antenne Bayern hilft‘, die Hackenbergstiftung sowie Transferpartner Autobus Oberbayern zu nennen. Vielen herzlichen Dank und vielleicht wieder bis zu den Jugendkulturtagen 2018, wenn auch wir uns von den großen Anstrengungen erholt haben.

Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017
Artists for Kids Jugendkulturtage 2017